Sich zu Hause fühlen unter einem fremden Dach!

Kindertagespflege in Sulzbach gibt es schon

seit mehr als 30 Jahren.

Erfahrung und Kompetenz sowie eine gültige Pflegeerlaubnis zeichnen die Tagesmütter, die Sie auf diesen Seiten finden, aus.

Alle Tagesmütter bilden sich kontinuierlich fort und werden in fachliche Kontexte eingebunden. Wir stehen in regelmäßigem Austausch und Reflexion mit unseren Kolleginnen.

 

Was ist das Besondere an der Betreuungsform Kindertagespflege?

In der Kindertagespflege werden maximal fünf Kinder gleichzeitig von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreut.

Diese konstante Bezugsperson ist besonders für kleine Kinder wichtig, um sich optimal entwickeln zu können. Gemeinsam mit anderen Tagespflegekindern oder den Kindern der Tagespflegeperson können soziale Erfahrungen gemacht werden. Zudem können die Tagespflegepersonen auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes eingehen. Der familäre Rahmen bietet Sicherheit und vielfältige Lern-und Bildungsmöglichkeiten.

 

Wie profitieren Kinder und Eltern von der Kindertagespflege?

Kinder erleben durch den Familienalltag in der Kindertagespflege eine selbstverständliche Tagesstruktur und erwerben Alltagskompetenzen. Jedes Kind kann seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechend gefördert werden.

Der Alltag in der Kindertagespflege folgt einem geregelten Ablauf - feste Rituale sind gerade für die Jüngsten wichtig. Gemeinsame Mahlzeiten und Zeit zum Ausruhen oder für den Mittagsschlaf stehen genauso auf dem Plan wie alltagsintegrierte Bildungsangebote, regelmäßige Ausflüge und natürlich Spielen, die Arbeit der Kinder.

In der kleinen Gruppe ist es möglich auf spezielle Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen.

Eltern können die Betreuungszeit in der Regel mit der Tagespflegeperson flexibel und ihren Arbeitszeiten entsprechend vereinbaren. Eltern können sich sicher sein, dass ihr Kind individuell und gut betreut wird.

 

 

 

 

 

..............